Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Writers Corner
Politik-Forum  


Für alle, die was zu sagen 
und zu diskutieren haben!


"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben
dafür geben, dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 13 mal aufgerufen
 Deutschland
Der Systemretter Offline



Beiträge: 4

20.07.2022 07:41
Die Maultotigkeit der Menschen Antworten

Was mich an der dt. Gesellschaft aufregt, ist die Verschwiegenheit.
Jeder hält einfach nur die Klappe, macht sein Ding.
Anstatt mehr Wert auf den Nächsten zu legen, fahren alle teure Luxuswagen .
Die Gesellschaft steuert auf einen Kollateralschaden zu.
Ihr Jahrelanges Luxusleben ist der Grund dafür.
Die Wohlständigen sind vergessene, auf Andere Art und Weise.
Eine Gesellschaft sollte für alle Schichten interessant sein.
Die monotheistische Gesellschaft voller Gutsherrinnen und Gutsherren,
Im normopathischen Alltag einer atheistisch veranlagten Gesellschaft,
wo der Geldgott regieren darf, ist das Geld nicht locker.
Die Reichen wollen lieber für sich bleiben, die armen auch.
Die duplexe Gesellschaft ist an Ausgrenzerissimo nicht zu überbieten.
Die Menschen halten immer ihre Klappe.
Sehr unmenschlich.
Kann man nicht ein paar Worte wechseln?
Die Maultotigkeit ist schlimm.
Immer wieder verzweifelt man an der eigenen Verschwiegenheit.
Die Gesellschaft ist an Hohn und Spott nicht zu überbieten.
Wollen eine fort geschrittene Sein, aber immer nur arbeiten.
Ich ertrage das spießbürgerliche Leben nicht.
Immer schlucki schlucki saufi saufi Kaufi Kaufi.
Ihr habt das Geld. Ich hab nix.
Peinlich , dass die Ukrainischen Flüchtlinge mehr Geld haben dürfen als ich!
Deutschland, du Unrechtsstaat pfui Teufel!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz