Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Writers Corner
Politik-Forum  


Für alle, die was zu sagen 
und zu diskutieren haben!


"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben
dafür geben, dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 27 mal aufgerufen
 Alte Gesellschaftsentwürfe
Der Systemretter Offline



Beiträge: 4

20.07.2022 01:19
Das Unwort des Bösen Antworten

Der F. Hatte in der früheren Zeit Hochkonjunktur. Manchmal glaube ich oder kommt es mir vor, als sei F. Ein Teil des elitären Denkens. Dass F. Viel Fruchtete, war den Machtverhältnissen verschuldet. Dass Die Staatsverschuldung in die Milliarden geht ist nur ein Augenmerk des S. Heute . Es regieren der K. Zwischenmenschlich und der S. Auf sozialer Ebene . Die Leute wirken noch modrig wie früher von den alten Zeiten. Der F. Gehört aufgelöst .und ersetzt durch modernen S. Ohne den K. Und F.

GYSIII Offline



Beiträge: 3

20.07.2022 09:44
#2 RE: Das Unwort des Bösen Antworten

Danke für die Antwort. Ich verstehe kein Wort.

GYSIII Offline



Beiträge: 3

20.07.2022 09:45
#3 RE: Das Unwort des Bösen Antworten

Danke für die Antwort. Ich verstehe kein Wort.

Der Systemretter Offline



Beiträge: 4

20.07.2022 10:02
#4 RE: Das Unwort des Bösen Antworten

Ich erkläre=F = Faschismus, S=Sozialismus, K=Kommunismus

GYSIII Offline



Beiträge: 3

21.07.2022 09:25
#5 Das Unwort des Bösen Antworten

Zitat von Systemretter
Ich erkläre=F = Faschismus, S=Sozialismus, K=Kommunismus

Ah. Toll. Und was ist mit D? (Der Demokratie.) Aber deine Antwort ist immer noch ziemlich kryptisch. =>

Zitat
Der F. Hatte in der früheren Zeit Hochkonjunktur. Manchmal glaube ich oder kommt es mir vor, als sei F. Ein Teil des elitären Denkens.

Er erhebt sich zumindest über die Nicht-Faschisten, den Demokraten. Demokraten sind tolerant, Faschisten sind intolerant. [/quote] Dass F. Viel Fruchtete, war den Machtverhältnissen verschuldet.[/quote]Ja natürlich! Das gilt für alles Gewordene, auch für alle politischen Systeme, die sind! Dass Die Staatsverschuldung in die Milliarden geht ist nur ein Augenmerk des S. Heute . Es regieren der K. Zwischenmenschlich und der S. Auf sozialer Ebene . Die Leute wirken noch modrig wie früher von den alten Zeiten. Der F. Gehört aufgelöst .und ersetzt durch modernen S. Ohne den K. Und F.[/quote]Der Sozialismus ist Staatsverschuldung, und der Kommunismus regiert? Ich dachte, wir hätten hier die Demoktatie.

Oder wir müssen erst in eine Grundsatzdiskussion:
Was ist Kommunismus?
Was ist Sozialismus?
Was ist Faschismus?
Was ist Demokratie?

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz